Menu

Mittwoch 08.02.2023
Heitere Pizzaabend

Hausgemachte Heitere Pizza - auch vegan - direkt aus dem Ofen!

In deinem Gaumen landen über den Daumen herzliche Bio & Demeter Produkte. Pizza um die CHF 17, mit Salat ein Schnägg mehr!

Zum Event

Freitag 10.02.2023
Konzert Ikarus: Impuls

Samstag 11.02.2023
Konzert Punto de Partida mit Cocktailbar & Häpplihour

Häppli aus der Küche

Zum Event


Philosophie

Der gemeinsame Schmaus ist ein verbindender Moment zwischen Menschen. Wir wollen Raum schaffen, wo sich Menschen begegnen können und dies gerne auch bei Tisch. Dieses Zusammensein wollen wir mit Herz kultivieren. Jeder Kulturbesuch beginnt bei uns mit einem herzhaften Essen. Uns ist es wichtig, dass es immer etwas mit dabei hat, was für alle erschwinglich ist, damit sich alle mit an den Tisch setzen können.

In der Heitere Fahne wird einfach und herzlich geschmaust. Dabei kochen wir mit Leidenschaft und vielseitigen Mitteln. Die Gerichte werden von A bis Z selber zubereitet und so manches was in der Heitere Fahne auf dem Teller landet stammt aus Eigenproduktion (z.B. unser Brot, die Salatsauce, die hauseigene "Ingwerin", der Früchte- und Mateeistee, diverse Teemischungen aus dem Gartenatelier etc.) In der Küche wirken Menschen mit verschiedener Herkunft und unterschiedlichen Ausgangslagen, die mit geeinter Kraft für das Wohl unserer Gäste sorgen.

Da auch die Idee mitisst, verwenden wir fast ausschliesslich biologische Produkte, die wir von verschiedenen Lieferanten aus der Region beziehen. Wir berücksichtigen dabei natürlich die Jahreszeiten und oft verbindet uns eine persönliche Geschichte mit den Produkten, die wir unseren Gästen auftischen.

Empfehlungen für besondere Produkte oder Tips für (Ernte-) Überschüsse nehmen wir gerne an kochen@dieheiterefahne.ch

Pizzamittwoch

Jeden Mittwoch servieren wir heiter originelle Pizzen, gebacken von unseren knusprigen Pizzaiolos und zu Tische gebracht von unserem kunterbunten Serviceteam. Dieser Abend lebt von Heiterkeit und offenen Türen und vielleicht auch bitzeli Chaos – wie die Heitere Fahne leibt und lebt.

Mittwochsschmauserei

und die CHF 17 - Heitere Pizza und mit einem Schnägg mehr gibt`s einen Salat dazu

Steiler Freitag

Jeden Freitag servieren wir unseren Gästen ein vegetarisches 3-Gang Menu bevor es zum gemeinsamen Kulturbesuch geht. Was dich jeweils an unserem steilen Freitag an Kulinarik und Kulturellem erwartet, erfährst du im Heitere Programm.

Für Überraschungsfreudige und fürs kleinere Budget gibt es neu auch einen einfachen aber sattmachenden und herzlichen Teller, mit dem die Heitere Küche den Gaumen überrascht.

Steiler Freitag Schmauserei

CHF 40 - Vegetarisches 3-Gang Menu, biologisch, saisonal & regional
CHF 15 - «Eifach ä Teller», Überraschung aus der Heitere Küche

Sonntagsbrunch

Fast jeden Sonntag öffnen wir die Türen für den heiteren Sonntagsbrunch für alle Sonntagskatzen, Knabberhörnchen und Wandervögel. Frisches, biologisches und regionales Brunchbuffet mit viel Hausgemachtem von 10.30 bis 14 Uhr, in der heimeligen Gaststube oder bei Sonnenschein auf der Heitere Terrasse.

Sonntagsschmauserei
CHF 35 - Heitere Soli-Sonntagsbrunch für die Heitere Fahne
CHF 30 - Heitere Sonntagsbrunch
CHF 25 - Heitere Sonntagsbrunch für alle mit kleinem Budget

Reservationen

In der Heitere Fahne finden kulturelle Veranstaltungen immer mit vorangehendem kulinarischen Angebot statt. Die Reservationen gelten grundsätzlich für das Essen und helfen unserer Küche bei der Planung! Sicherst du dir einen Platz zum Schmaus ist dir die anschliessende Kultur garantiert.

Öffnungszeiten

Pizza Mittwoch
18 – 22 Uhr
Steiler Freitag
18 – 22.30 Uhr
Heitere Sonntagsbrunch
10.30 – 14 Uhr

für ein Kaffee darf aber immer angefragt werden.

Viele zusätzliche Veranstaltungen finden aber auch ausserhalb dieser Öffnungszeiten statt. Drum wirf einen Blick auf unser Programm, um sicher zu gehen, wann immer die Heitere Fahne ihre Türen für ihr buntes Kulturtreiben geöffnet hat.


Die Geile Frittenbude


Idee

Dann und wann schwirrt die Heitere Fahne aus und verlässt ihr Daheim an der Dorfstrasse, um an unterschiedlichen Orten mit dem goldig glitzernden Anhänger überraschend wieder aufzutauchen. Daraus werden Crêpes oder Leckereien aus der Fritteuse produziert und verkauft. Da die Heitere Fahne insbesondere mit ihren goldig, knusprigen Pommes und heissen Saucen in Erinnerung bleiben möchte, war der Name schnell gemacht: DIE GEILE FRITTENBUDE! Der Erlös aus der Geilen Frittenbude geht an die Heitere Fahne und dient somit der Unterstützung und dem Fortbestehen des inklusiven Kulturlokals.


Essangebot

  • Pommes mit verschiedenen Saucen
  • Falafel im Fladenbrot mit diversem Gemüse und Saucen
  • Crêpes mit verschiedenen salzigen und süssen Füllungen
  • Quarkini– Quarkbällchen mit verschiedenen Saucen
  • Apfelringe mit Vanillesauce

…. oder andere Überraschungen aus der Heitere Küche


Buchen

Die Geile Frittenbude und ihre Menschen kann man buchen - wir bereichern deine ganz persönliche Geburiparty, das Fest in deinem Quartier oder deinen Firmenanlass! Wir kommen gerne und haben die heissesten Saucen.

Lieferanten

Lebensmittel & Getränke

Wir wollen eine lebensbejahende Gastronomie! Und möchten deshalb wann immer möglich mit biologischen Produkten aus der Region arbeiten, ohne dabei aber nicht auch die eine oder andere Ausnahme zu feiern. Dennoch wird der Gang zum konventionellen Grossverteiler seltener und seltener. Wir danken allen fleissigen Händen, die all die guten Produkte herstellen und die heitere Beiz beliefern.

Dies sind u.a.


Fleisch

Biometzg, Kirchberg
Demeterhof Sahli, Schüpfenried
Randenhof am Stei, Siblingen


Gemüse
Stiftung Bächtelen, Wabern
Terra Viva, Kerzers
Biofrischdienst Horai


Frisch- und Trockenwaren
Biopartner, Schweiz
Familie Erb`s Bio Bergkäse und Trockenwurst
Le Praline Bäckerei, Wabern
Mühle Schönenbühl (SORA-Mühle)


Getränke
Bierexpress
Cocuma Caffè
La Cucina
Delinat - Wein aus reicher Natur
Feldschlösschen
Les Amis
Brauerei Felsenau
Wyhuus Grenchen
Biopunx Biberevents


Diverses
Schlösslis Bio-Glace


Hausgemachtes
diverse Sirup
Früchte Eistee
Mateeistee
Rosmarinlimo
Ingwerin
Glühwein
Winterpunsch
diverse Teemischungen

Kräutersalz
Scharfes Pizzaöl
Brot
Salatsauce
Falafel
Humus
Knäckebrot
diverse Süssspeisen
etc.

Vivaconterra

Ihr Lieben,

Das heitere wilde Gemüseabo geht dem Ende zu. Nach vier Jahren VIVACONTERRA in der Heiteren Fahne, verlässt das Projekt Ende September 2021 das Haus und zieht weiter an einen neuen Standort, geführt von Lino, Miles und Anna-Lina. Bevor das Gemüseabo wieder losgeht ist eine Herbstpause geplant, um Erkenntnisse und Erfahrungen aus vergangenen Jahren zu überdenken und daraus ein neues Konzept für das wilde und solidarisches Gemüseabo entstehen zu lassen.

Auch wenn nicht mehr von der Heitere Fahne aus organisiert, bleibt VIVACONTERRA bestehen und mit den Abos geht es bald wieder los.

Wir danken für tolle Zeit, das wilde Gemüse und euch lieben Abonennt*innen für’s Mitmachen bei der wilden Wundertüte und natürlich mehr VIVACONTERRA!